über uns

handsgizimmer.ch sind wir - esther schibli und isabelle niederhauser. im herbst 2003 lernten wir uns während unserer ausbildung zur primarlehrerin kennen und merkten sehr bald, dass wir beide sehr gerne nähen und gestalten. eines tages entschieden wir uns dann, häppy bäg zu gründen und unsere selbst genähten taschen, necessaires und portemonnaies über eine homepage zu verkaufen. mit gefühlt 100 meter blachenstoff haben wir gestartet - etwa 60 Meter sind davon noch übrig... mangels zeit liessen wir dieses projekt dann wieder fallen.

in der zwischenzeit beendeten wir unsere ausbildung, fingen an zu fotografieren, schmuck zu gestalten oder zu malen - jede für sich. an einem unserer freien mittwochs sassen wir vor ein paar jahren gemeinsam in einem café und hatten beide die gleiche idee: wir möchten mit unseren schmuckstücken, fotokarten, kissen und co. andere leute entzücken. 
"handsgizimmer" als name für den gemeinsamen traum begeisterte uns sofort.

seit dem 1. april 2012 sind wir nun auch noch stolze besitzerinnen eines eigenen ateliers. am 1. juni 2012 feierten wir mit zahlreichen gästen die eröffnung des ateliers an der soligänterstrasse 37 in bülach. heute ist unser atelier ein mal pro monat für alle geöffnet. die genauen öffnungszeiten finden sie unter atelier.

wir freuen uns auf das, was das hansgizimmer für uns bereit hält.

Keine Kommentare: